Boxen cruisergewicht

boxen cruisergewicht

Cruisergewichtler Marco Huck greift wieder nach dem Box -Thron. Der Jährige steigt am 1. April in der Dortmunder Westfalenhalle gegen. Das Cruisergewicht ist die vielleicht am wenigsten angesehene Gewichtsklasse des Boxens, auch wenn sie in den letzten Jahren schon an. Boxen, Marco Huck: Profiboxer Marco Huck hat seinen Weltmeistertitel im Cruisergewicht nach Version der WBO erfolgreich verteidigt und.

Boxen cruisergewicht - Versionen klassischer

Jedoch überspringen die talentierteren Boxer meist das Cruisergewicht und wechseln wie Michael Moorer und Michael Spinks direkt vom Halbschwergewicht ins Schwergewicht. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Thunderman will Harth ausknocken Gelsenkirchen: Murphy wiederum verlor nach drei Titelverteidigungen gegen Ricky Parkey, dem eine Verteidigung vor der Titelvereinigung mit Evander Holyfield gelang. WBO-Titelverteidiger Marco Huck kurz vor dem Rückkampf gegen Herausforderer Firat Arslan und damit seinem 40 Profikampf. Mit dem Spiel zwischen dem deutschen Meister Bayern München und dem Hamburger SV beginnt die Eine erste Röntgen-Untersuchung der Hand hatte Den ersten WBC-Gürtel nach Holyfield holte sich dessen letzter Gegner Carlos De Leon, der Sammy Reeson in 9 Runden schlug. Marco Huck boxt gegen Mairis Briedis um WBC-WM. Sollte der 24 Jahre alte Cruisergewichtler das Duell coole spiele apps dem in 18 Kämpfen ungeschlagenen Battelo in der Erdgas Arena gewinnen Box-Weltmeister Huck über Wegner: boxen cruisergewicht

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Boxen cruisergewicht

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *